background

Alexandra Zachari

Liebe Patientinnen
wie von Fr. Dr. Heck-Kneissle bereits angekündigt, übernehme ich nun zum 01.10.2018
die Nachfolge meiner lieben und netten Kollegin. Einige von Ihnen kennen mich schon aus meiner über einjährigen Tätigkeit in Anstellung in der Praxis am Dom. In dieser Zeit konnte auch ich sehen, wie leidenschaftlich und engagiert Fr. Dr. Heck-Kneissle in Ihrer täglichen Arbeit war. Es wird sicherlich nicht leicht sein, in Ihre Fußstapfen zu treten.
Dennoch erhoffe ich mir, dass auch ich durch liebevolle, engagierte und fachlich kompetente Arbeitsweise Ihr Vertrauen gewinnen kann.
Ich möchte mich herzlich bei Fr. Dr. Heck-Kneissle für das entgegengesetzte Vertrauen bedanken und freue mich auf die Fortführung der Zusammenarbeit mit Fr. Dr. Abels und unserem Team.
In der neuen Zusammenstellung möchten wir von A (Abels) bis Z (Zachari) Ihr verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner rund um die Gynäkologie und Geburtshilfe sein.

Ihre Alexandra Zachari

Werdegang:

  • Geboren und aufgewachsen in Essen. Verheiratet, zwei Töchter.
  • Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes (1998 - 2000) und an der Universität Duisburg-Essen (2000-2005).
  • Erlangung der Approbation 2005
  • Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit anschließender mehrjähriger Anstellung als Fachärztin im Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen(2005-2015)
  • Weiterbildung im Bereich der Palliativmedizin und Naturheilverfahren in der Sterkrader Gemeinschaftspraxis (STEG-Oberhausen)
  • Vertretungstätigkeit in unterschiedlichen Essener Praxen
  • seit 01.10.2017 angestellte Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Praxis am Dom
  • ab 01.10.2018 Gesellschafterin in der Berufsausübungsgemeinschaft Dr. med. Manuela Abels und Alexandra Zachari, Praxis am Dom.